Inkasso

 

logo

Inkasso bedeutet Einzug von Forderungen. Firmen und Privatpersonen können durch das Überschreiten von Zahlungsfristen oder das Ausbleiben von Zahlungen, z.B. von Kunden, Arbeitgebern etc., in erhebliche wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten. Die eigene Forderungsbeitreibung ist mangels notwendigen Spezialwissens und oft kostenintensiven Maßnahmen in der Regel nicht zu empfehlen. 

Leuteritz Urbanik – Forderungsbeitreibung aus einer Hand

Die Beauftragung eines Inkassodienstleisters kann Kosten verursachen, die Sie möglicherweise von Ihrem Schuldner nicht erstattet bekommen. Spätestens wenn gerichtliche Schritte eingeleitet werden müssen, ist die Beauftragung eines Rechtsanwalts oftmals unentbehrlich. Im Gegensatz zu Inkassounternehmen, die ihre Gebühren frei vereinbaren, ist das anwaltliche Honorar durch das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Unsere Rechtsanwälte prüfen zunächst die Durchsetzbarkeit Ihrer Forderung und klären Sie über mögliche Risiken umfassend auf. Dadurch können eventuell bestehende Probleme frühzeitig aufgedeckt werden und Sie können möglicherweise unnötige Kosten vermeiden. Außerdem setzen unsere Rechtsanwälte Ihre Forderungen nicht nur außergerichtlich sondern auch gerichtlich durch, z.B. bei Landgerichten. Die bei uns entstehenden Kosten durch die Beitreibung Ihrer Forderung hat Ihnen grundsätzlich der Schuldner zu erstatten.

Leuteritz Urbanik – Wir setzen uns für Sie ein!

Unsere Leistungen:

  • Forderungseinzug und Einzug der entstehenden Rechtsanwaltskosten
  • außergerichtliche Vertretung
  • Durchführung des gerichtlichen Mahnverfahrens
  • Vertretung vor Gericht
  • Einleitung und Überwachung der Zwangsvollstreckung

Leuteritz Urbanik – Ihre Kanzlei für Inkasso in Bamberg

Die Kanzlei Leuteritz Urbanik bietet Beratung und Forderungsbeitreibung aus einer Hand. Unsere Rechtsanwälte vertreten Unternehmen und Privatpersonen bei der Forderungsbeitreibung und machen die entstehenden Rechtsanwaltskosten bei den Gegnern geltend. Falls erforderlich, erfolgt unmittelbar nach einem außergerichtlichen Mahnschreiben zeitnah die Einleitung gerichtlicher Schritte, damit der Zahlungsanspruch schnellstmöglich tituliert werden kann und anschließend im Wege der Zwangsvollstreckung durchgesetzt werden kann.

Inkasso mit Leuteritz Urbanik – so einfach…

Offene Rechnungen nebst Mahnschreiben und sonstigen Unterlagen können Sie uns einfach zusenden, damit kurzfristig ein Mahnschreiben an den Gegner veranlasst werden kann. Nach Eingang Ihrer Unterlagen setzen sich unsere Mitarbeiter direkt mit Ihnen in Verbindung, um alle offenen Fragen zu klären. 

Die Ermittlung von Anschriften Ihrer Schuldner, von Vollstreckungsmöglichkeiten und die Prüfung der Bonität sind kurzfristig möglich.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte an:

0951 / 9179 3770